Stiftungsziele

Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebenssituation und Chancen rheumakranker Kinder zu verbessern und ihnen dabei helfen, sich zu starken Persönlichkeiten entwickeln zu können.

Dies ist die Grundlage und Motivation für alle unsere Aktivitäten.

Drei Tätigkeitsschwerpunkte bilden die Aufgaben und Ziele der Deutschen Kinderrheuma-Stiftung: 

Fuss_2_Therapie_KinderRheuma

Aufklärung

Wir fördern die Aufklärung über Kinderrheuma. Wir sensibilisieren Menschen für die Krankheit und wollen ein neues Bewusstsein und Verständnis schaffen, damit Rheuma frühzeitig erkannt - und behandelt werden kann. mehr...zur Kinderrheuma Aufklärung

 

 

Forschung

Wir fördern wissenschaftliche Projekte und unterstützen die Grundlagenforschung, um das Wissen über Kinder-Rheuma zu verbessern. mehr...zur Kinderrheuma Forschung

 

Therapie

Wir  fördern therapeutische Projekte, die neue Behandlungsmethoden von Kinderrheuma zum Ziel haben. Wir unterstützen insbesondere Projekte zur Beurteilung und Verbesserung therapeutischer Konzepte und Maßnahmen. mehr...zur Kinderrheuma Therapie