Projekte

Wie wir Kinder und Jugendliche unterstützen können

Eine Vielzahl an Einrichtungen bundesweit, benötigen unsere Hilfe um die Chancen und Lebensumstände rheumakranker Kinder zu verbessern.

Aufbauend auf unseren Stiftungszielen, finanzieren wir Projekte in ganz Deutschland, um Kinder mit dieser schmerzhaften Krankheit helfen zu können.

Flyer_KiRheuma_doppel

Aufklärung

Gezielte und breit angelegte Aufklärung hilft, eine schnelle und fachkundige Therapie zu ermöglichen, Missverständnisse und Vorurteile abzubauen, den Betroffenen den Alltag zu erleichtern und dadurch die Chancen auf ein „normales" Leben zu erhöhen.

Hier sind unsere Ziele :

• Ausbau der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit

• Vernetzung der vorhandenen fachlichen Kompetenzen

• Ausbau der Kontakte zu den medizinischen Fachzentren

• Ausbau der Kooperation mit Fachverbänden

• Kontakte zu Verbänden und Unternehmen auf- und ausbauen, bundesweit Synergien sinnvoll nutzen

• Bekanntheitsgrad der Kinder-Rheumastiftung steigern.

mehr... zur Kinderrheuma Aufklärung

3Dganglabor_rheuma_kinder_beine

Forschung

Zentrale Aufgabe der Grundlagenforschung ist die Aufklärung der Ursachen von Kinderrheuma. Wir fördern wissenschaftliche Projekte und unterstützen die Grundlagenforschung, um das Wissen über Kinderrheuma zu verbessern.

Für die Weiterentwicklung der Behandlungsmethoden und Medikamente sind die Erkenntnisse der Forschung von größter Bedeutung.

Hier sind unsere Ziele:

• Gezielte Förderung wissenschaftlicher Projekte der Grundlagenforschung, um das Wissen über Kinder-Rheuma zu verbessern.

• Kooperationen mit Facheinrichtungen, insbesondere mit der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen.

• Förderung von Maßnahmen, die neue Therapie- und Behandlungsmethoden zum Ziel haben.

mehr... zur Kinderrheuma Forschung

Reiten_Therapie_Rheuma_Kinder

Therapie

Bewegung und Sport hat für die betroffenen Kinder und Jugendlichen eine entscheidende Bedeutung. Neben der Kräftigung des Bewegungsapparates, dem Muskelaufbau und der Verbesserung des Körpergefühls erfolgt eine wichtige Integration in die Gruppe von Gleichaltrigen. Einen Auszug der von uns unterstützten Therapien, finden Sie auf den folgenden Seiten. Zu allen weiteren Therapien der Deutschen Kinderrheuma-Stiftung können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen!

Hier sind unsere Ziele:

• Wir fördern therapeutische Projekte, die neue Behandlungsmethoden von Kinderrheuma zum Ziel haben.

• Wir unterstützen Projekte zur Beurteilung und Verbesserung therapeutischer Konzepte und Maßnahmen.

• Projekte, die sich auf die Erholung rheumakranker Kinder/Jugendlicher und deren Familien ausrichten.

mehr...zur Kinderrheuma Therapie