Fortbildungsveranstaltungen Transition St. Josef-Stift Sendenhorst

Fortbildungsveranstaltungen Transition St. Josef-Stift Sendenhorst

16.12.2016 - Am 18.02.2017 finden im St. Josef-Stift Sendenhorst folgende Fortbildungsveranstaltungen statt:

 

1. Transitionsfortbildung

Zielgruppe sind: Ärzte und Medizinische Fachangestellte, Study Nurses, Pflegende, psychosoziale Mitarbeiter und Pädagogen.

Den Flyer können Sie hier downloaden.
Termin und Veranstaltungsort:

Samstag, 18. Februar 2017
9.00 bis 15.00 Uhr
St. Josef-Stift Sendenhorst
Westtor 7, 48324 Sendenhorst

Kosten: frei
Anmeldung:

Klinik für Kinder- und Jugendrheumatologie
Sekretariat Susanne Starkmann
Telefon: 02526 300-1567 · Fax: 02526 300-1565
E-Mail: kr@st-josef-stift.de

 

2. „Klartext…“ Fortbildung für junge Rheumatiker und ihre Eltern

Angesprochen sind hier junge Rheumatiker und ihre Eltern.
Den Flyer und das Anmeldungsformular können Sie hier Download.

Termin und Veranstaltungsort:
Samstag, 18. Februar 2017
9.30 bis 15.30 Uhr
St. Josef-Stift Sendenhorst
Westtor 7, 48324 Sendenhorst

Anmeldung:
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
Bitte senden Sie das Anmeldeformular per Post, Fax oder Email bis zum 31. Januar 2017 zurück an:

Kosten: frei.
Veranstalter:

Bundesverband Kinderrheuma e.V.
Familienbüro
Westtor 7 · 48324 Sendenhorst
Telefon/Fax: 02526 300-1175
familienbuero@kinderrheuma.com
www.kinderrheuma.com
www.jugendrheuma.jimdo.com

Bei Rückfragen zur Fortbildung, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Wir sind gerne für Sie da!

Deutsche Kinderrheuma-Stiftung Spendenkonto
Stadtsparkasse München
IBAN: DE73 7015 0000 0000 5722 22
BIC: SSKMDEMMXXX